Bereich (Range)

Range-Optionen sind eine andere Art von exotischen Optionen, bei denen ein Gewinn registriert wird, wenn der Händler es schafft richtig zu bestimmen, ob sich der unterliegende Basiswert zu dem vorgegebenen Verfallzeitpunkt innerhalb oder außerhalb eines bestimmten Bereiches (Range) befindet.

Bei einer Range-Option erhält ein Händler drei verschiedene Preise – den Marktpreis, zu dem der Basiswert im Augenblick gehandelt wird, sowie einen höheren und einen niedrigeren Preis. Eine „In-range”-Option ist gewinnbringend, wenn der Preis zum Verfallzeitpunkt irgendwo zwischen dem oberen und dem niedrigere Preis liegt. Ein „Out-Range”-Option ist gewinnbringend, wenn der Preis des Basiswertes zum Verfallzeitpunkt auf der Chart irgendwo außerhalb des vorgegebenen Bereiches liegt.

Range-Optionen werden meistens dann gehandelt, wenn größere Ereignisse erwartet werden oder der Markt aus irgendwelchen Gründen große Schwankungen erlebt.